Graslinie
Zitat von John Cage
eine Veranstaltungsreihe von Petra Eichler und Susanne Kessler Oktober 2005 - Dezember 2006

sound 1
„The kind of silence people only dream of“
Oktober 2005

>>> Dokumentationsfilm (Quicktime 5.9 MB)

Weißfrauenstraße 12 (Nähe Willy-Brandt-Platz)

Rauminstallation: Petra Eichler und Susanne Kessler
Lichtdesign: Herbert Cybulska, Gregor Roth
Sounddesign: robot

Die Installation arbeitet mit der stillen Kraft des Zerbrechlichen.
Eine Waldlichtung tauscht ihre bekannte Materialität ein und zeigt sich von ihrer fragilen und poetischen Seite. Scherenschnittwände aus weißem Papier lassen eine Naturlandschaft entstehen.
Die Besucher können sich durch sie hindurchbewegen, aber nur langsam und vorsichtig, denn sonst zerreißt das Papier und der Zauber der Situation.
Eine Licht- und Soundcollage taucht den Raum in die Stimmung der Morgendämmerung.

Auf Einladung von Droog Design gestalteten Susanne Kessler und Petra Eichler im April 2006 für die Mailänder Möbelmesse im Palazzo Trussardi einen weiteren Papierwald im Format 5-16m x 3,26m.

Dieser Wald wurde von dem Hangaram Design Museum des Seoul Arts Centers für ihre Sammlung gekauft und im Rahmen der Designmade 2006 präsentiert.

eine Waldlichtung aus Scherenschnitten in graues Licht getaucht in blaues Licht getaucht ein Zuschauer blickt in die Waldlichtung in rotes Licht getaucht Hangaram Design Museum